Johannisbeeren Mager Quark Dessert

Leichtes Johannisbeeren Quark Dessert für heisse Sommertage

Quark mit frischen Früchten ist ein tolles Sommerdessert, besonders auch für Kinder. Magerquark hat fast kein Fett und ist kalorienarm, dafür hat er viel Eiweiss. Es ist daher längst bekannt als leichte Alternative zu Frischkäse und Crème Fraîche.

Zusätzliches Aroma verleiht dem Quark zum Beispiel frische Minze oder Basilikum in Kombination mit Beeren. Für den Extra-Frische Kick könnt Ihr Zitrone hinzufügen. Natürliche Süsse verleiht ihm Birnel (Birnendicksaft) anstelle von Zucker. Je nach Quarksorte, kann man ein wenig Joghurt oder Milch darunter rühren, damit er etwas cremiger wird. Dann bleibt das Dessert leicht und bekommt zusätzlich eine schöne cremige Konsistenz.

Wenn ihr euer Quark Dessert auf eine Grillparty mitnehmen wollt, streut einfach geriebene Schokolade oder geröstete Mandelsplitter darauf. Ideal für heisse Sommertage! Was du alles für einen leckeren Sommer-Quark brauchst erfährst Du hier:

Zutaten für vier Personen:

Zubereitung

  • Eine Schüssel nehmen und Magerquark, Joghurt, Birnendicksaft zusammen mischen.
  • Pfefferminze ganz fein hacken und in den Quark mischen.
  • Die Johannisbeeren waschen alle Beeren bis auf 4 Stängelchen vom Stamm lösen.
  • Die gelösten Beeren unter den Quark rühren.

  • Die Mandelsplitter in der Pfanne rösten bis ein starker Geruch entsteht.
  • Die Quarkmischung in Gläser abfüllen und mit Mandelsplitter, Beeren, Pfefferminze dekorieren
  • Man kann auch alternativ Schokoladen-Splitter drauf tun.

Falls das Dessert nicht sofort genossen werden soll, dann am besten im Kühlschrank aufbewahren, damit der Quark sich nicht verflüssigt.

Making of Quark Dessert Varianten

Making of Quark Dessert Varianten

Mager Quark Johannisbeeren Dessert

Mager Quark Johannisbeeren Dessert

Varianten Johannisbeeren Mager Quark Desert

Varianten Johannisbeeren Mager Quark Desert

Be the first to comment

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.