EatByAlex Lasagna (plant-based cooking)

Die pfanzliche Lasagne von Alex, die beim Pop-Up Dinner Italian Night by eatbyalex vorgestellt wurde, kannst du auch zu Hause selber nach kochen.

Sie besteht aus drei verschiedenen Pesto, einem grünem Öl und die Lasagne selber.

Viel Spass beim Nachkochen!

Weisse Pesto

  • 150gr in Wasser aufgeweichte Mandeln oder Macademia Nüsse
  • 80-100ml Wasser
  • 2 Teelöffel Würzhefeflocken
  • ½ Teelöffel Zitronensaft
  • ¼ Teelöffel Salz

Alles zusammen in einen Mixer oder Blender vermischen bis es cremig wird. Diese Pesto ist ein einfacher Käseersatz, da er nicht fermentiert ist.

Grüne Pesto

  • Blätter von 2 Basilikum Bund
  • 30gr Pistaziennüsse (geröstet für extra Geschmack)
  • ¼ Teelöffel salz (Meersalz)
  • Prise frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 Tischlöffel Olivenöl

Alle Zutaten ausser dem Olivenöl mit einem Mixer / Blender zusammen mischen. Jeweils immer nur pulsartig den Mixer anmachen, da es nicht viel braucht. Mixen bis es eine etwas grobe Masse gibt.

Nach und nach das Olivenöl hinzugeben während des Mixen.

Rote Pesto

  • 75gr eingeweichte trockene Tomaten (4-5 Stunden einweichen)
  • 1 mittelgrosse Tomate, entkernt und grob gewürfelt
  • 1 Tischlöffel gehackte Schalotten
  • ¼ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel rote Chili Flocken
  • 2 Teelöffel Olivenöl

Alles ausser dem Olivenöl in einem Mixer / Blender zusammen mischen. Nachdem die Zutaten gut durchmischt sind, das Olivenöl langsam hinzugeben beim Mixen.

vega-lasagne-preparation

Grünes Öl

  • 125ml Olivenöl
  • Basilikumblätter von 1 Bund
  • 50gr Spinatblätter
  • Prise Salz

Mit Mixer zusammen mischen und übrige Flüssigkeit ablaufen lassen. Im Kühlschrank aufbewahren!

Lasagne Zubereitung

  • 1 sehr grosse Zucchetti in 3mm dicke Scheiben schneiden. (Geht gut mit einem groben Gemüsehobel). 3 Scheiben pro Lasagne / Person.
  • 1 grosse Tomate in 4mm Scheiben geschnitten
  • 1 Löffel Olivenöl
  • Frische Kräuter (Basilikum, Dill, Petersilie)
  • Cherry Tomaten (Farblich gemischt)
  • Prise Salz
  • Frisch gemahlener Pfeffer

Olivenöl, Salz, Pfeffer zusammen mischen und mit einem Pinsel die Zucchetti Scheiben bepinseln. Die Scheiben für 2-3 Minuten ruhen lassen.

1. Scheibe

  • Die erste Scheibe Zucchetti auf einen Teller legen.
  • Von jeder Pesto 1 kleinen Teelöffel in die Mitte der Scheibe tun.
  • 1 Scheibe Tomate auf die Pesto legen.

2. Scheibe

  • 2. Scheibe Zucchetti auflegen und wieder von jeder Pesto etwas drauf tun und mit einer Tomatenscheibe abdecken.

3. Scheibe

  • 3. Scheibe Zucchetti auflegen mit etwas Pesto.
  • Die 3. Schicht abschliessen mit ein paar Tropfen «Grünes Öl», geschnittene Cherry Tomaten, Kräuter.

 

pfanzliche-lasagne

Article written by Alex

Hallo ich bin Alex. Ich bin ein Chef aus Zürich mit Fokus auf pflanzliche Küche (plant-based cooking). Ich bin aufgewachsen in der Romandie, bin aber ursprünglich aus Romania, von wo ich viele meiner Inspiration für meine Küche und Rezepte herhole. Ich bin immer auf der Suche nach spannenden Locations für meine Pop-Up Dinners. Ich bin auch als Private Chef unterwegs für Anlässe bei dir zu Hause. Die pflanzliche Küche hat mich von Anfang an sehr fasziniert, weil man mit innovativen Techniken und super geschmackvollen Gemüsen arbeitet kann. Meine Lieblings-Innovation der pflanzlichen Küche ist die Fermentierung von Nüssen, eine Technik die aus der Käserei stammt.

Be the first to comment

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.