Masala Chai – Indischer Gewürztee

Masala Chai ist eine indische Milch-Tee Spezialität, die mit verschiedenen Gewürzen wie Ingwer und Kardamom gemacht wird. «Masala» bedeutet «Gewürz» und «Chai» ist «Tee». Der Tee ist wortwörtlich ein «Gewürztee».

Masala Tee ist sehr typisch in Indien und Teeshops, die den Tee servieren, findet man an fast jeder Ecke.

Es gibt viele verschiedene Varianten davon aber Ingwer/Kardamom ist meine Lieblingskombination.

Die Gewürze werden dem Tee nicht nur wegen dem Geschmacks hinzugefügt, sondern auch wegen den gesundheitlichen Eigenschaften. Ingwer hilft das Immunsystem zu stärken auf Grund seines hohen Antioxidantien-Anteil. Ingwer hat auch einen beruhigenden Effekt und hilft Stress und Spannung abzubauen.

Zutaten

  • 2 Tassen Wasser
  • 2 Löffel Indischer Schwarztee (idealerweise starker Assam)
  • 1 Tasse Milch
  • 2 cm Ingwer, gerieben
  • 3 Kapseln Kardamom zerdrückt
  • Zucker nach belieben

Zubereitung

Teeblätter, geriebener Ingwer und zerdrückten Kardamom im Wasser kochen. Wenn es anfängt zu kochen, die Hitze auf Mitte runter stellen und für ca. 5min auf tiefen Niveau weiter köcheln lassen.

Danach Milch hinzugeben und nochmals heiss erhitzten. Wenn es kocht, den Topf vom Herd nehmen und 5min kühlen lassen.

Den Tee durch ein Sieb filtern und dann in Tassen giessen.

Mit Zucker verfeinern und geniessen.

Ich bin Inderin und lebe schon eine Dekade in der Schweiz, bin eine begeisterte Köchin und Instagrammer. Ich kreiere mit lokalen Zutaten neue Rezepte vor allem aus traditionellen indischen Gerichten. Die Kombination mit meiner Leidenschaft für Photographie hat Curry On Cooking hervorgebracht. Finde mich auf Facebook und Instagram.

Related posts

Leave a Comment