KAGfreiland

KAG Direktlieferung - Gemetzget per Bestellung

St. Gallen

KAGfreiland ist eine gemeinnützige Organisation und setzt sichseit 1972 konsequent für eine artgerechte Nutztierhaltung ein. Mit Hilfe eigener Kampagnen und Tierwohlprojekte zeigt der Verein auch in der Praxis tierfreundliche Alternativen zur Massentierhaltung auf. KAGfreiland ist zudem das Bio-Label mit den schweizweit strengsten Tierhaltungsrichtlinien. Bei Ratings durch den WWF oder die Stiftung «Praktischer Umweltschutz Schweiz» (Pusch) wird KAGfreiland regelmässig mit dem Spitzenplatz belohnt.

Aktuelle KAG Direktlieferung

Gutschein Code: KAGfreiland (10% + Gratis Lieferung)
fm_KAGfreiland-Rabatt.png
KAG-Vorbestellen.png

KAGfreiland Direktlieferung

"KAGfreiland Direktlieferung" ist ein Direktvermarktungsprogramm von Freshmarket und KAGfreiland Produzenten. Diese Zusammenarbeit erleichtert es den Produzenten ihre Produkte direkt abzusetzen.

Die nachfolgenden Produkte kannst du auf ein bestimmtes Datum vorbestellen. Das Fleisch wird  entsprechend den bestellten Mengen abgepackt und vom Hof direkt zu dir nach Hause geliefert.

Damit gibst du den Produzenten eine gewisse Sicherheit hinsichtlich der Abnahmemengen und trägst dazu bei, dass auch ihnen ein fairer Preis für ihre Produkte gezahlt wird.

Weitere Vorteile sind:
- Das ganze Tier wird verwendet
- Direkter Kontakt zwischen Produzent und Konsument
- Kurze und stressfreie Tiertransporte dank regionaler Verarbeitung
- Qualitätsprodukte aus transparenter und artgerechter Haltung
- Tiefe Logistikkosten

Die Bauernhöfe

- Bain La Foppa - Familie Etter, Strada GR
- Hof Oberwis - Familie Bieri, Steg ZH
- Wendelinhof - Familie Vock, Niederwil AG

Zu den Richtlinien

Die KAGfreiland-Produzenten praktizieren Tag für Tag artgerechte Tierhaltung und die umfangreichen Tierhaltungsrichtlinien garantieren, dass
• Transportzeiten auf 2 Stunden beschränkt werden.
• jedem Tier ausreichend Platz zugestanden wird.
• sich die Tiere in artgerechter Gruppenhaltung bewegen dürfen.
• regelmässig unangemeldete Hofkontrollen durch den Schweizer Tierschutz durchgeführt werden.
• den Tieren jeden Tag im Sommer und Winter, Auslauf an die frische Luft gewährt wird.
• unsere Bauern ihre Tiere wenn immer möglich mit alternativer Medizin behandeln
   
KAGfreiland setzt sich aber nicht nur in Form von Richtlinien für Nutztiere ein, sondern auch auf politischer Ebene. Das Verbot der Käfighaltung von Legehennen, die Einführung und Erhöhung von Freilandbeiträgen und das Verbot der betäubungslosen Ferkelkastration sind nur einige Erfolge an denen KAGfreiland massgeblich oder ausschliesslich beteiligt war.

Produkte des Produzenten

1 - 12 von 26

10.- Fr Gutschein für deinen ersten Einkauf.

Email
Name

Dein Gutschein und weitere Angebote erhälst du per E-Mail. Für das Einlösen des Gutscheins ist ein Kundenkonto nötig.